Das SOA-Manifest - Kontext, Inhalt, Erläuterung

 

 

Nicolai Josuttis

Das SOA-Manifest
Kontext, Inhalt, Erläuterung

dpunkt.verlag

Broschüre Nr.: 077.95626

Im Oktober 2009 wurde in Rotterdam das SOA-Manifesto verabschiedet. In diesem Manifest werden die Ziele, das Wertesystem und die Prinzipien formuliert, die als Basis für einen sinnvollen und pragmatischen Einsatz von SOA in der Praxis dienen.

Als einer der Verfasser des SOA-Manifests stellt Nicolai Josuttis in dieser Broschüre jeweils den englischen Originaltext und eine deutsche Übersetzung des Manifests vor und erläutert dann diese Satz für Satz ausführlich. Zur Abrundung wird dem Leser weiter ein kurzer Überblick über SOA geboten, und Sie erfahren auch alles Wichtige zur Geschichte, zu den Zielen und dem Format des SOA-Manifests.

Nicolai Josuttis ist seit mehreren Jahren an der Umsetzung von SOAStrategien in verschiedenen Firmen und Unternehmen und unterschiedlichen Domänen maßgeblich beteiligt. Er ist Autor des Buchs SOA in der Praxis und gilt als einer der führenden unabhängigen Experten für die operative Einführung von SOA.

Die deutsche Übersetzung des SOA-Manifest ist zusammen mit der Kommentierung auch unter www.soa-manifest.de online verfügbar.

Einzelexemplare dieser Broschüre sind kostenlos beim dpunkt.verlag über wittmer@dpunkt.de erhältlich (wenn man auf diese Email-Adresse klickt, bitte "_AT_" durch "@" ersetzen).


Feedback:

Für weitere Verbesserungsvorschläge und Feedback zu dieser Broschüre senden Sie bitte eine Email an:
     soa-broschuere@josuttis.de
(wenn man auf diese Email-Adresse klickt, bitte "_AT_" durch "@" ersetzen).

Beachten Sie aber bitte, dass ich sehr viele Emails bekomme und nicht immer in der Lage bin, zeitnah zu antworten. Hinzu kommt das Problem mit Spam-Mails. Aus diesem Grund sollte auf ein paar Dinge geachtet werden: Die Email sollte einen passenden Titel besitzen, einfachen Text verwenden und nicht größer als 100kB sein. Falls Sie auch nach einer gewissen Zeit keine Antwort bekommen, sollten Sie es am besten noch einmal probieren (mit ggf. geändertem Titel), um sicherzustellen, dass die Email nicht von meinem Spam-Filte aussortiert wurde.


Copyright 2010 by Nicolai M. Josuttis

You are visitor no: